Willkommen beim
Ring der Arbeitsmarkt-
dienstleister

Der Berufsverband für
private Arbeitsvermittler
Arbeitsmarktdienstleister
Bildungsdienstleister

Über den Verband

  • 13. November 2003 - Gründung des Ring der Arbeitsvermittler e.V. durch 23 Arbeitsvermittlungen aus Mitteldeutschland in Dessau
  • 2003 - 2015 - Entwicklung zum größten bundesweit agierenden Berufsverband der privaten Arbeits- und Personalvermittler
  • Wir vereinen Arbeits- und Personalvermittler, Personalberater. Bildungsdienstleister, Leistungsträger, Vereinigungen und Verbände mit dem Ziel einer langfristigen, zuverlässigen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit zum gegenseitigen Nutzen.
  • Unser Verband versteht sich als Vertreter der Interessen seiner Mitglieder gegenüber von Politik, Verwaltung und Wirtschaft.

Neuigkeiten


Termine

Jahreshauptversammlung online

November
Freitag
20
Fr, 20. November 2020, 10:00 h - 12:00 h
Online
Jahreshauptversammlung
Einladung erfolgt persönlich an die Mitglieder mit Zugangsdaten.

BMAS-News

RSS-Newsfeed vom Portal des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS)
  • Managing the transformation of the world of work with continuing education and training
    23. Oktober 2020

    The world of work is being transformed by digital and ecological structural change. How can the workers of today do the work of tomorrow? How do we improve access to continuing education and training? The Federal Ministry of Labour and Social Affairs held a discussion on these and other questions with guests from Europe on 20 October 2020.


  • Wandel der Arbeitswelt durch Weiterbildung gestalten
    23. Oktober 2020

    Der digitale und ökologische Strukturwandel verändert die Arbeitswelt. Wie können die Arbeitnehmer*innen von heute auch die Arbeit von morgen machen? Wie verbessern wir den Zugang zu Weiterbildung? Zu diesen und anderen Fragen hat das BMAS am 20. Oktober 2020 mit Gästen aus Europa diskutiert. Das Online-Panel fand als Teil einer virtuellen Konferenzreihe zum Schwerpunkt "Neue Arbeitswelt - Menschliche Arbeitswelt" statt.


  • Errichter einig über Verlängerung der Stiftung Anerkennung und Hilfe
    22. Oktober 2020

    Anmeldungen zum Erhalt von Stiftungsleistungen sollen bis zum 30. Juni 2021 ermöglicht werden. Aufstockung des Stiftungsvermögens geplant